Eishockey - EBS HP

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eishockey

Projekte
Eislaufen in der HeliNet-Eissporthalle am Maxipark, wer hätte das nicht gern als Schulfach?

An der Erlenbachschule in Ostwennemar ist dies seit Jahren im Sportunterricht die Regel. Auch die Übernahme der Eishalle durch den Verein soll dies nicht ändern. Anfang dieses Schuljahres nahm die Sportlehrerin Frau Jasper-Hohaus mit dem Mitarbeiter der Eishalle, Herrn Dirk Sowicki, und dem Vorsitzenden der Hammer Eisbären, Herrn Werner Nimmert, Kontakt auf, um die Zusammenarbeit des Vereins und der Schule zu intensivieren. Die Beteiligten trafen sich, planten und erweiterten die Inhalte des Wahlpflichtfaches Eislaufen um das Sportspiel Eishockey.

Die Schüler waren hoch erfreut als Lari Mäkijärvi, der Eishockeyprofi der Hammer Eisbären, auf dem Eis erschien und ihnen die Anfänge des Eishockeyspiels vermittelte. Richtig vorwärts und rückwärts laufen sowie bremsen sind Herausforderungen, die Spaß machen, aber viel spannender ist das Zuspielen eines Pucks mit einem Eishockeyschläger. Die Schüler erfuhren, dass es gar nicht so leicht ist den Puck gezielt einem Mitspieler zuzuspielen. Aber nach einigem Üben kamen die Pässe auch tatsächlich beim Gegenüber an. Es wurde noch aufregender, als Lari Tore auf das Eis trug. Diese zu treffen gelang zunächst genauso wenig wie das Zuspielen, aber auch hier machte die Übung die Meister.

Leider ist die Eishallensaison für die Erlenbachschüler bald zu Ende. Die Zusammenarbeit soll im nächsten Schuljahr fortgesetzt werden, um auch anderen Schülerinnen und Schülern den Spaß am Schlittschuhlaufen und Eishockeyspielen näher bringen zu können. Einige der Schülerinnen und Schüler besuchen schon die HeliNet-Eissporthalle in ihrer Freizeit nun auch etwas öfter und schauen zu oder probieren das Eishockeyspielen bei den Eisbären aus.

Die Erlenbachschule bedankt sich recht herzlich für die gute Zusammenarbeit und kann diese Möglichkeit für den Sportunterricht allen Sportlehrern der umliegenden Schulen nur weiterempfehlen.
 
Copyright Erlenbachschule 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü